Anna McPartlin Taschen

|, Siebdruck|Anna McPartlin Taschen

Anna McPartlin Taschen

Anna McPartlin Taschen aus Baumwolle wurden heute
für unseren Kunden den Rowohlt Verlag in Reinbek produziert.
Anspruchsvoll an dem Motiv „Die letzten Tage von Rabbit Hayes“ ist zunächst die hohe Anzahl an Druckfarben auf Baumwolltschen.
Jeder Farbauftrag wird von uns mit ca. 160° getrocknet. Das ist bei einer schwarzen Baumwolltasche mit jeweils acht Druckfarben auf jeder Seite eine Menge Hitze. Baumwolltaschen gehören mit ihren dünnen Stoffen nicht gerade zu den hochwertigsten Produkten, die sich ein Siebdrucker auf der Maschine für die Erstellung einer hochwertigen Serigraphie wünscht.
Gefordert wurden wir außerdem bei der grafischen Ausarbeitung. Das bereits vorhandene Buchcover lag uns als PDF vor und die Aufgabe bestand darin,  die 4c-Vorlage in Pantone-Farben umzuwandeln.
Die Farben wurden dafür von unserer Grafik separiert und mit Hilfe der Funktion ‚Schwellenwert‘ im Photoshop manuell mit den entsprechenden Störungen versehen. Die Siebdruckfarben wurden dann von Hand entsprechend dem Buchcover gemischt und angedruckt.

By | 2014-11-19T14:52:16+00:00 September 15th, 2014|Blog, Siebdruck|

About the Author:

Als Siebdrucker arbeitete ich zunächst in Kunstdruckereien und in einer hamburger Werbeagentur. Nach weiteren Fortbildungen in den Bereichen Grafik und Serigrafie, gründete ich 1989 zusammen mit einem Geschäftpartner die Texmen Textildruck GmbH. Seit 1996 bin ich dort alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer.