faq

Texmen |:Startseite|faq
faq 2016-10-19T16:33:32+00:00

faq

frequently asked questions

Laser Stand Korrektur 2014-03-17T14:31:01+00:00

Unsere TAS Siebdruckmaschine  ist mit einer manuellen Laser Standanpassung ausgestattet. Das Bedeutet, dass wir auf Stoffzuschnitten individuelle Druckpositionen exakt definieren können ohne die Maschine jedes mal neu einzurichten. Das kann zum Beispiel hilfreich sein, wenn ein Druck exakt zu einer vorhandenen Tasche, einem Aufnäher oder auch einem bereits vorhandenen Siebdruck auf Stand gebracht werden soll. Dieser Service ist aufpreispflichtig, da sich die Produktionszeit entsprechend dem Aufwand verlängert. Für Preis Anfragen setzen Sie sich bitte mit unserem Verkauf in Verbindung.

Effektfarben 2016-10-19T12:57:06+00:00

Unter Effektfarben verstehen wir Sonderfarben wie zum Beispiel Phosphor- Tagesleucht- 3D und ‚Blacklight Clear‚ Farben. Diese Farben sind mit unterschiedlich Aufpreisen versehen, da sie entweder in der Produktion sehr aufwändig zu verarbeiten oder erheblich teurer im Enkauf sind. Bitte setzen Sie sich in diesen Fällen mit unserem Verkauf in Verbindung.

Was wird für eine Bestellung benötigt? 2014-02-07T16:13:02+00:00

Für eine Bestellung  benötigen wir eine Datei mit einer geeigneten Druckvorlage und Informationen zur Druckgröße, Farbangaben, Auflage, Größenaufteilungen der Rohware und die Druckposition. Darüber hinaus brauchen wir natürlich eine Rechnungsadresse (falls abweichend auch Lieferadresse) und bitte einen Ansprechpartner mit Telefonnummer.

Unbedruckte T-Shirt Muster zuschicken? 2014-02-07T18:57:54+00:00

Sehr gerne stellen wir Ihnen Muster zur Verfügung. Jeden Artikel aus unserer Kollektion können wir Ihnen als Einzelteil zur Verfügung stellen. Da die Musterteile extra für Sie beim Produzenten bestellt werden, sind diese jedoch vom Umtausch ausgeschlossen und werden von uns zum Großhandelspreis an Sie weiterberechnet.

Wozu wird ein Unterdruckweiss benötigt? 2014-02-07T20:41:01+00:00

Damit helle Farben auf dunklen Textilien eine 100%ige Farbdeckung haben, werden sie vollflächig mit speziellen Unterdruckweiss hinterlerlegt. Drucke mit Farben wie z.Bsp. Gelb auf Schwarz oder weiß auf Navy sind daher nur als Zweifarbdruck möglich.

Lohndruck auf angelieferten Textilien? 2016-10-19T12:57:06+00:00

Machen wir. Beim Siebdruck auf angelieferte Artikel (Lohndruck) berechnen wir einen geringen Aufschlag. Unsere Lohndruck-Preise finden sie hier.
Bitte Informieren Sie sich bei Ihrem Lieferanten, ob die Textilien für die Veredelung im Siebdruck geeignet sind. Textilen aus Baumwolle oder Baumwoll-Mischgewebe, sollten 160° C Fixiertemperaturen für einen Zeitraum von mindestens 120 Sekunden standhalten.
Weitere Details hier zu entnehmen Sie bitte unserer AGB.

Siebdruckfilme anliefern? 2014-02-07T18:26:09+00:00

Sollten Sie bereits geeignete Siebdruckfilme haben, dann können wir damit selbstverständlich unsere Siebe belichten, und die Kosten für die Filmerstellung entfallen.
Siebdruckereien arbeiten allerdings mit unterschiedlichen Unterfüllungen. Um die hohe Druckqualität zu gewährleisten und  wir mit sehr präzisen Druckmaschinen arbeiten,
sollten die Schmuckfarben auf Stosspasser angelegt und das Unterdruckweiss lediglich minimal verkleinert sein. (2px bei 600 dpi)

 

Fehlerhafte Ware? 2014-02-07T18:48:43+00:00

Fehlerhafte Ware. In seltenen Fällen entstehen bei einer Siebdruck-Produktion leider auch Fehldrucke. Webfehler in den Textilien oder ein Riss in der Druckschablone können die Ursache dafür sein. Bei unserer Qualitätskontrolle aussortierte T-Shirts werden unseren Kunden selbstverständlich nicht in Rechnung gestellt. Bitte berücksichtigen Sie die Möglichkeit einer Unterlieferung von bis zu 5% bei Ihrer Bestellung. Beim Lohndruck (Ware vom Kunden angeliefert) trägt der Auftraggeber das Warenrisiko.

Unterschiedliche Druckformate / Motivgrössen? 2014-02-07T17:22:03+00:00

Wir können Ihr Druckmotiv selbstverständlich skalieren und unterschiedliche Druckgrößen für Herren-, Frauen- und Kinder T-Shirts produzieren.
Für diese unterschiedlichen Druckformate werden allerdings zusätzliche Filme und Siebe erstellt.
Um diese Kosten zu reduzieren empfehlen wir in den meisten Fällen ein Druckformat zu bestimmen, dass einen guten Kompromiss für den gewünschten Größenschlüssel der Textilien darstellt.

Ab welcher Auflage lohnt sich Siebdruck? 2014-02-07T18:05:11+00:00

Bedingt durch die die höheren Vorkosten der Film- und Sieberstellung lohnt sich der Siebdruck preislich meistens erst ab einer Auflage von 10-20 Teilen.

Preisbeispiel 1-farbiger Druck auf 1pc. weissen T-Shirt:
Sieb und Din A Film 1x € 46.- +  Druck 1x € 1,83 + T-Shirt 1x € 3.- = 50,83 pc. zzgl. MwSt.

Preisbeispiel 1-farbiger Druck auf 10pc. weissen T-Shirts:
Sieb und Din A Film 1x € 46.- +  Druck 10x € 1,83 + T-Shirt 10x € 3.- = 94,30/10= 9,43 pc. zzgl. MwSt.

Welche Farbangaben werden benötigt ? 2014-02-07T18:07:44+00:00

Wir mischen genau die Farben, die Sie brauchen. Telefonische oder schriftliche Farbangaben benötigen wir in Pantone, HKS oder RAL. Darstellungen auf dem Monitor eignen sich wegen unterschiedlicher Farbeinstellungen verschiedener Bildschirme leider nicht.

Welche Datei-Formate ? 2015-05-26T13:37:25+00:00

Optimal sind gängige Vektor-Dateien wie AI, EPS oder PDF. [Schriften in Pfade konvertiert] Datei Formate, wie z.Bsp. JPG, TIF, PSD, BMP sollten für ein optimales Druckergebnis 1:1 in einer Auflösung von 600 DPI angelegt sein. Word-Dokumente sind für die Filmbelichtung ungeeignet und können von uns nicht bearbeitet werden.

 

Sollten Sie hier keine Antwort auf Ihre Frage finden, dann setzen Sie sich bitte per email mit uns in Verbindung,
oder rufen Sie uns unter +49 40 319.10.35 an.